Lieblingsort: Kap Tigani, Kreta

Die einsame Lagune von Bálos am Kap Tigani an der Nordwestspitze Kretas kann man nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichen.

Wer zu der romantischen Bucht gelangt, hat bereits den Mietwagen am Ende der Schotterstraße abgestellt und einige Kilometer Fußmarsch hinter sich. Dafür entschädigen der wunderschöne Ausblick, das smaragdgrüne Lagunenwasser und die Ruhe. Etwas Proviant sollte man dabei haben, denn es gibt hier direkt keine Bars und Restaurants, nur eine kleine Taverne, die allerdings nicht ganzjährig geöffnet ist. Dafür teilt man sich den weißen Strand nur mit dem Wind und der Sonne.

Unser Tipp: Wenn die Sonne untergeht, ist die romantische Bucht am schönsten. Picknicken und dabei den Sternenhimmel bewundern. Wer danach noch nicht den Rückweg antreten möchte, kann auch die Nacht hier verbringen. Denn wild Campen ist geduldet!

Quelle Titelbild: © Maxim Tupikov/Adobe Stock

Ähnliche Artikel